Freitag, 9. August 2013

Die neuesten Nachrichten... (mit den Pimpfen)

... aus der katholischen Kirche gibt es auf vielen verschiedenen, häufig upgedateten Webseiten und in vielen verschiedenen, regelmäßig erscheinenden Printprodukten.

Die wahren Nachrichten aus der katholischen Kirche gibt es selbstverständlich nur bei uns!

Wir haben gestern ein wenig gefacebookt und dabei festgestellt, daß es offenbar gar nicht genug seriöse, unvoreingenommene und der Wahrheit verpflichtete Magazine geben kann. Heißen Dank an diverse Blogoezesane, die uns auf die Spur gebracht und inspiriert haben (Ihr wißt, wer Ihr seid!)...

Hier also das Cover zu unserem brandneuen, mega-heißen, unverzichtbaren Monatsmagazin:


Wir finden die Farben noch nicht ätzend genug. Was meint Ihr?
__________

Schönen Tag noch und keep it Catholic!
Max, Marie, Mauritius

Kommentare:

  1. Also das reicht ja für die Verschwörungstheorien für die nächsten 50 Jahre... und das Urmelgrün ist ja schon sehr treffend... vielleicht noch etwas weiß, um die Kirchenfarben zu repräsentieren?
    Auf jeden Fall den Verschwörungstheoretikern nicht zu viel Material liefern. Das hat der Spiegel mal 1958 gemacht und damit die Basis dafür geliefert, dass viele Atheisten das heute noch glauben.

    AntwortenLöschen
  2. Zu den Farben: Da Blau sollte in Pink übergehen. Das wär viel ätzender.

    AntwortenLöschen
  3. Was raucht Ihr denn?
    Mit dem Stoff könnt Ihr gleich einfahren!

    AntwortenLöschen
  4. Was kostet eure Zeitung? 3 Peterspfennige?
    Abgesehen von der Einführung des Euro: Dieses Wort habe ich etwa seit 1992 nicht mehr gehört. Gibt's den (Peterscent vielleicht?) noch?

    AntwortenLöschen
  5. Sagt mal, Weihwasser für den Mojito... die ideale Mischung wenn man sich Vampire eingefangen hat?

    AntwortenLöschen