Montag, 11. Februar 2013

Aber... Das kann doch nicht... (mit den Pimpfen)

Unser Heiliger Vater will am 28. Februar zurücktreten? Benedikt XVI, der Papst mit dem wir aufwuchsen, soll plötzlich nicht mehr Papst sein?

Die Pimpfe erklären offiziell, daß sie diese Entscheidung zwar volle Kanne respektieren, daß sie aber trotzdem ziemlich geknickt sind.

Aber okay: Es wird natürlich einen neuen Papst geben. Und wenn wir alle kräftig für ihn beten, dann kriegt er den Job auch hin!

In diesem Sinne: Rosenkränze raus!
__________

Schönen Tag noch und keep it Catholic!
Max, Marie, Mauritius

Kommentare:

  1. Ich bin auch geknickt.
    Das hätte ich bei seiner Wahl damals mit all meinen Vorurteilen mir niemals vorstellen können.

    Erst mal ein Rosenkranz für unseren Noch-Papst.

    AntwortenLöschen
  2. Wir schließen uns euch an (sieht man ja in unserem Post :)
    und die Rosenkränze werden rausgeholt ;)

    und Kopf hoch - wir alle halten zusammen und sind dankbar, dass er da ist/war.
    außerdem darf man ja nicht vergessen, dass er ja auch net mehr der jüngste ist - gut ist zwar selten, dass ein Papst zurücktritt, aber er hat es sich bestimmt nicht leicht gemacht.

    Also let´s pray!

    pfiati

    Valentina

    AntwortenLöschen