Montag, 11. Februar 2013

Ein Gruß zum Rücktritt (mit den Pimpfen... und Gästen)

Lieber Papst Benedikt!

Wir waren vor ein paar Stunden ja wirklich ganz schön traurig, als die Nachricht kam, daß Sie zurücktreten wollen. Aber dann haben wir an all die tollen Zeiten gedacht, die wir miteinander hatten (obwohl wir uns nie persönlich getroffen haben, was für uns aber wohl auch echt 'ne Nummer zu groß gewesen wäre) und haben uns wieder beruhigt.

Wir haben dann ganz spontan ein paar liebe Bekannte zusammengetrommelt und mit ihnen ein Photo geschossen, sozusagen als lieben Abschiedsgruß. Hier isses:


Ganz, ganz, ganz liebe Grüße von den Pimpfen! We're your #1 Fans!
__________

Schönen Tag noch und keep it Catholic!
Max, Marie, Mauritius

Keine Kommentare:

Kommentar posten