Samstag, 11. August 2012

Doofe Sprichwörter (mit Max)

Heute mein persönlicher Liebling (und auch Claudia hat sich hier in der Combox bereits als Spezialfreundin dieses Sprichwortes geoutet): "Was Hänschen (Mäxchen) nicht lernt, lernt Hans (Max) nimmermehr!"

Erstens: VOLL DIE ERPRESSUNG!

Zweitens: Wenn ich als "Mäxchen" nicht das Autofahren erlerne, dann lerne ich es als "Max" auch nicht mehr? Okay, dann laßt mich mal ans Steuer! Wird schon gutgehen...
__________

Schönen Tag noch und keep it Catholic!
Max

Kommentare:

  1. Das Sprichwort ist ja auch total out. Die Forschung und Studien zeigen das Menschen lebenslang (!) lernen.
    Mein Ur-Opa ist da ein gutes Beispiel dafür. Er hatte mit etwa 80 Jahren noch angefangen, den Umgang mit dem Computer zu lernen. Natürlich war er da nicht so fit, wie meine Brüder und ich es sind, aber er hat sich so ganz gut durchgegoogelt und auch seine Erlebnisse aus dem Krieg auf dem PC geschrieben.
    Also, in diesem Sinne: "Was Mäxchen nicht lernt, kann Max auch noch lernen."

    AntwortenLöschen
  2. Und schließlich: Was Hänschen in der Schule lernt, ist möglicherweise etwas ganz anderes, als was im Lehrplan stand. Und was es nach Lehrplan lernt, beherrscht es nach einem Super-Abi in der Regel auch nur so, daß es darauf aufbauen kann.

    AntwortenLöschen